intervox
geschichte
kommunikation für soziale nachhaltigkeit

Zukunft und Erfahrung – bei intervox unter einem Dach.

intervox arbeitet im Team. Mitglieder: Nicki K. Weber, seit 2010. PR-Junior-Berater. Digital-Generalsekretär und Zoon Politikon. Max Zeidler, seit 1999. Konzeptioner, Koordinator, Inhaber.

 

Geschäftsführer und Inhaber von intervox ist Max Zeidler (geb. 1975). Er übernahm 2002 die Geschäftsführung des Familienunternehmens nach einem Volontariat (Beginn 1999). Zuvor hatte er sein Studium in Philosophie, Politik und Wirtschaft in Oxford und München abgeschlossen. Innovative Agenturarbeit in Kampagnen und kontinuierlicher Beratung sind bis heute das Markenzeichen von intervox und trotzen Digitalisierung und Zersplitterung der Medienbranche. Zeidler hat sich auch als Gründer der Aktionsgruppe www.muenchen22.de für ein schöneres München, Vorsitzender des afrikanisch-deutschen Malawi-Vereins Chancen durch Bildung e.V., Co-Autor und Herausgeber verschiedener Publikationen und engagiertes Mitglied von Bürger-Initiativen über den Raum München hinaus einen Namen gemacht. Von 2005 bis 2009 war er Lehrtätiger zur „Konzeption und Kommunikation von sozialen Maßnahmen und CSR“ am Institut für Kommunikationswissenschaft der Ludwig-Maximilians-Universität München.

intervox startet in die nächsten 50 Jahre

Für intervox ging 2017 stark los. Die Agentur startete in die nächsten 50 Jahre. Mehr in der Presse-Info „intervox kommuniziert für Soziale Nachhaltigkeit“ und der Foto-Collage „50 Fotos aus 50 Jahren. Seit 1966“.

Frühere Team-Mitglieder seit 1999: Victoria Schacht, Claudia Zeidler, Hanna Lampe († 2013), Inge Althaus, Georg Kronawitter, Charlotte Brockert, Heidi Püschner, Gabi Peters, Robert Wreschniok und andere. Herzliche Grüße!

 

Am 29. August 2006 feierte intervox den 40sten Jahrestag ihrer Eintragung ins Handelsregister.

Allen Kunden sprachen wir ein herzliches Dankeschön für ihre langjährige Treue aus! Und gehen mit unserem Netzwerk und Mitarbeitern die nächsten Jahre der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für gesunde, soziale und nachhaltige Produkte, Ideen und Organisationen an.

 

mz_sen_quadratisch

intervox wurde 1966 von Maximilian R. Zeidler sen. (1937-2007) gegründet. Der damals 29-Jährige hatte seine Ausbildung in der Carl Gabler Werbegesellschaft, München, absolviert und war dort anschließend in leitenden PR-Positionen tätig gewesen. Die eigene Agentur etablierte sich schnell: Von Anfang an war Blendax mit blend-a-med und der blend-a-med Forschung Auftraggeber. Sehr bald kamen weitere hinzu. Zum Beispiel das „Schwabylon“, das „Drugstore“, das „Blow Up“, Riemerschmid Liköre, die erste IKEA-Filiale Deutschlands, Arbeitsgemeinschaft Olympiastahldach, Junghans, Eberle Gärten, Norsk Hydro Aluminium. Zeidler senior war federführend bei der Entstehung, wenn nicht sogar der Erfinder, des Alpamare-Freizeitbad. Er war einer der Pioniere der neu entstehenden PR-Branche und der Markenkommunikation in Deutschland. Er ist aktives Gründungsmitglied der GPRA gewesen, der Gesellschaft führender Public Relations Agenturen e.V..

intervox ist seit 1968 Mitglied der Deutsche Public Relations-Gesellschaft e.V. (DPRG) und des Bayerischen Journalisten-Verbands e.V. (BJV). Jahrzehntelanges Mitglied bei der International Public Relations Association (IPRA) (1977 bis 2015).